Mein Name ist Linda Grünzweig.

Seit 2008 arbeite und lebe ich in Österreich.

Ich habe in den Niederlanden an der Saxion University of Applied Science in Enschede mein Physiotherapiestudium absolviert.

Danach habe ich viel Erfahrung in einer Praxisgemeinschaft mit orthopädischem Schwerpunkt sammeln können.

Meine erste Arbeitsstelle in Österreich war das Neurologische Rehabilitationszentrum Rosenhügel (NRZ).

2012 habe ich eine neue Herausforderung beim NÖ Hilfswerk angenommen und dort Erfahrungen im Bereich der mobilen Physiotherapie gesammelt.

Zusätzlich war ich als freiberufliche Physiotherapeutin in der Ordination Dr. Wolfgang Grünzweig in Purkersdorf tätig.

Seit 2020 habe ich meine Selbstständigkeit stetig erweitert und im Gelenkzentrum Auhof als freiberufliche Therapeutin begonnen. Damit erfüllt sich ein großer Traum von mir.

Privat lebe ich im schönen Wienerwald und genieße dort neben der Arbeit das Leben mit meinem Mann und meinen zwei Söhnen.

Meine Fortbildungen

  • ESP (Educated Sport Physio) in Wirbelsäulenrehabilitation, Schulterrehabilitation und Knierehabilitation
  • AORT (Autonome Osteopathische Repositionstechnik)
  • Triggerpunkttherapie
  • Manuelle Therapie nach dem Mulligan-Konzept
  • PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation)
  • Narbenentstörung
  • Myofascial Release – Gezielte Faszienmanipulation
  • Ganzheitliche Skoliosebehandlung (Grundkurs)
  • Sturzprophylaxe in der Geriatrie
  • Behandlungsstrategien bei chronischen Rückenschmerzen
  • Behandlungsstrategien bei chronischen Kopfschmerzen
  • Kinesio- Taping

Einblick in die Praxis